Rundreise "Highlights der Ostküste" USA & Kanada

Rundreise "Highlights der Ostküste" USA & Kanada

Die Region zwischen Washington, D.C. bis nach Montreal in Kanada wird umgangssprachlich als Ostküste bezeichnet. In dieser Busrundreise erleben Sie die bezaubernden, aufregenden und geschichtsträchtigen Städte und beeindruckenden Landschaften dieser Region. Im schillernden New York City beginnt die Reise, welche sich über Boston in Richtung Kanada fortsetzt. In den kanadischen Metropolen Quebec, Montreal, Ottawa und Toronto genießen Sie Stadtrundgänge und lassen das individuelle Flair auf sich wirken. Zurück in den USA besuchen Sie zuletzt die Hauptstadt Washington, bevor es zurück zum Ausgangspunkt New York City geht. Buchen Sie diese Rundreise als Einzelbaustein oder fügen Sie einen Flug (Datum & Abflughafen frei wählbar), eine Badeverlängerung und/oder einen City Break ganz nach Ihren Wünschen hinzu. Das Preisbeispiel ist mit Abreise am 27.9.2019 ermittelt.

Themen: Vereinigte Staaten von Amerika (USA) Individuell Kombinierbare Rundreisen

Ihr Reiseablauf

27/09/2019 08/10/2019

Rundreise "Highlights der Ostküste"

Deutschsprachige Reiseleitung (Mindestteilnehmerzahl: 2)
Abfahrtsort
New York City
Endzeit
14:00
Inbegriffen

11 Übernachtungen in Hotels der Touristen - & Mittelklasse mit Frühstück

10-tägige Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Programm

Betreuung durch deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise

Stadtrundfahrten in New York City, Boston, Toronto, Washington DC, Montreal und Quebec City

Gepäckbeförderung (Bus) für 1 Koffer pro Person

Eintrittsgebühren für die Basilique Notre-Dame de Montréal inkludiert

Transfers



Nicht enthalten

Gepäckträgergebühren in den Hotels

Mahlzeiten (entsprechend Ausschreibung)

Trinkgelder (Empfehlung USD 2-3 pro Person und Tag für den Busfahrer und USD 4-5 pro Person und Tag für den Reiseleiter)

Fakultative Ausflüge


Hotels

Hampton Inn Brooklyn/Downtown

Hampton Inn Boston Bedford Burlington

Super 8 by Wyndham Quebec City

Travelodge by Wyndham Montreal Centre

Days Inn by Wyndham Ottawa West

Days Inn by Wyndham Brampton


Red Roof Inn Williamsport


Days Inn by Wyndham Lanham Washington D.C


Bitte beachten Sie: Kinder bis einschließlich 11 Jahre schlafen im Bett der Eltern. Kinder unter 8 Jahren sind von der Teilnahme an der Rundreise ausgeschlossen.

Route:

Die Ostküste der USA und Kanada ist bekannt für ihre einzigartigen Großstädte. Das schillernde New York, Washington D.C mit dem Regierungssitz, Boston oder die kanadischen Metropolen Toronto, Montréal, Quebéc und Ottawa. All diese besuchen Sie bequem auf einer Rundreise. Auch außerhalb der Städte werden Sie viele Eindrücke der USA und Kanada vom Lake Ontario bis zu den Niagara-Fällen und dem Leben der Amish gewinnen.


1. Tag: New York

Nach Ankunft am Flughafen in New York erfolgt der Transfer ins Hotel in Eigenregie. Dort wird Ihnen die örtliche Reiseleitung am Nachmittag für Fragen zur Verfügung stehen und Sie mit näheren Details zu Ihrer Reise vertraut machen.

 

2. Tag: New York City

In der „Stadt, die niemals schläft“ steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Am frühen Morgen können Sie Ihre Reiseleitung in der Hotelhalle zu einer Sprechstunde treffen. Danach empfehlen wir Ihnen an einer fakultativen, ca. sechsstündigen Stadtrundfahrt durch die Stadtteile Manhattan und Brooklyn teilzunehmen, die Ihnen einen umfassenden Eindruck von der Metropole New York vermittelt. Sie werden unter anderem den Central Park, den Times Square, das Empire State Building, die Shopping Meile Fifth Avenue sowie die Freiheitsstatue sehen. Verkehrsbedingte Änderungen sind möglich.

 

3. Tag: New York - Boston (ca. 345 km)

Am Morgen geht die Reise durch den Bundesstaat Connecticut nach Boston. Nach Ankunft in Boston erleben Sie eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Massachusetts. Sie sehen unter anderem die Altstadt, Beacon Hill, das Schiff der Boston Tea Party, die Old North Church und das Bunker Hill Monument. Teils zu Fuß, teils mit dem Bus führt Sie der Weg u.a. auf dem Freedom Trail zu den bedeutendsten historischen Monumenten der Stadt. Am Abend haben Sie Gelegenheit zu einem Transfer nach Downtown (fakultativ).

 

4. Tag: Boston - Quebec City (ca. 633 km)

Am heutigen Tag verlassen Sie die Neuenglandstaaten und erreichen Quebec City in der kanadischen Provinz Quebec. Am Abend bieten wir fakultativ ein Abendessen in Quebec mit Reiseleiterbegleitung an.

 

5. Tag: Quebec City - Montreal (ca. 250 km)

Nach einer geführten Besichtigung des historischen Stadtzentrums von Quebec, dessen malerischen Straßen und Plätze noch lebhaft an die französische Kolonialzeit erinnern, geht die Fahrt weiter nach Montreal. Fakultativ ist eine Tour durch das abendliche Montreal buchbar. Empfehlenswert ist auch ein Spaziergang durch Vieux Montreal.

 

6. Tag: Montreal - Ottawa (ca. 196 km)

Am Vormittag steht eine Stadtrundfahrt durch Montreal auf dem Programm. Die Stadt zeichnet sich dadurch aus, dass sie nach Paris die größte Stadt ist, deren Bewohner Französisch als Muttersprache sprechen. Hier sehen Sie u.a. das Finanzviertel, die Altstadt (Vieux Montreal) mit der herrlichen Basilika Notre Dame de Montreal, den Königsberg Mont Royal sowie die exklusiven Wohnviertel und schönen Parkanlagen, die dieser Stadt ihren besonderen Charme verleihen. Im Anschluss geht es weiter in die Hauptstadt Kanadas nach Ottawa, bekannt für seine mehr als 70 Parkanlagen und Baumalleen. Die Bewohner Ottawas nutzen diese und fahren - für Kanada untypisch - oft mit dem Fahrrad zur Arbeit. Wenn Sie in Ottawa bummeln möchten, dann finden Sie von Flohmärkten bis hin zu den feinsten Boutiquen eine vielfältige Auswahl. 

 

7. Tag: Ottawa - Toronto (ca. 451 km)

Heutiges Ziel ist die am Ufer des Ontario Sees gelegene Stadt Toronto. Auf der Fahrt durch die Region am Ufer des Lake Ontario liegen die "Thousand Islands", über 1500 kleinere und größere teils unbewohnte Inseln. Hier besteht die Möglichkeit zu einer einstündigen Bootsfahrt ab Rockport (fakultativ).

 

8. Tag: Toronto

Toronto ist das Wirtschaftszentrum des kanadischen Ostens. Die moderne Metropole der Provinz Ontario und die größte Stadt Kanadas besitzt eines der höchsten, freistehenden Gebäude der Welt, den CN-Tower (Besuch fakultativ möglich). Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Stadt kennen und sehen u.a. weltbekannte Gebäude wie das Viktorianisch-Romanesque Parlament, das Campbell House und das beeindruckende Rathausgebäude. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

 

9. Tag: Toronto - Niagara Fälle - Williamsport (ca. 484 km)

Am Vormittag geht die Reise weiter zu den Niagara Fällen, ein einzigartiges Naturwunder. Nur an wenigen Orten der Welt rauschen in einer einzigen Minute 159 Millionen Liter Wasser in die Tiefe. Fakultativ bieten wir Ihnen ein Mittagessen auf dem Skylon Tower an, von wo aus Sie die Fälle aus der Vogelperspektive genießen können.

 

10. Tag: Williamsport - Washington (ca. 339 km)

Die heutige Fahrt führt am Morgen durch die Pennsylvania Dutch Country, wo Sie einen kurzen Einblick in das Leben der Amish bekommen, die im 18. Jahrhundert nach Amerika kamen und sich bis heute ihre traditionelle Lebensweise erhalten haben. Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Washington D.C., das Sie abends bei einer fakultativen, ca. dreistündigen Tour kennenlernen können. Während der Tour machen Sie unter anderem einen Bummel durch Georgetown und das Kennedy Center und können das beleuchtete Kapitol sehen.

 

11. Tag: Washington

Während einer ausführlichen halbtägigen Stadtrundfahrt am Vormittag sehen Sie die Highlights von Washington: das Weiße Haus, das Lincoln Memorial und den Nationalfriedhof in Arlington mit den Kennedy-Gräbern. Der Nachmittag ist programmfrei. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Besuchen Sie beispielsweise eines der vielen, bekannten Museen. Ihre Reiseleitung macht Ihnen gerne ein paar Vorschläge. Am Abend können Sie fakultativ das historische Städtchen Alexandria im Südstaat Virginia besuchen.

 

12. Tag: Washington - New York) (ca. 390 km)

Am frühen Morgen geht es über Philadelphia, der Wiege der Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten, zurück nach New York. Sie sehen die Freiheitsglocke und die Independence Hall bei diesem kurzen Abstecher.

Im Anschluss erfolgt die Weiterfahrt zum den Flughäfen Newark und John F. Kennedy und das Ende Ihrer Rundreise.




(Änderungen vorbehalten)

Zusammenfassung

Rundreise "Highlights der Ostküste" USA & Kanada
Rundreise "Highlights der Ostküste" USA & Kanada